Über uns

Die Idee des Gun-Houses gibt es bereits seit den '90er Jahren! Es sollte eine Unternehmung starten, die folgende 
Kundengruppen abdecken sollten: 

-Sport- und Brauchtumsschützen
-Jäger und Förster
-Selbstschutzinteressierte
-Kampfsportler
-Softair und Paintballspieler


und weitere. 


Nach einigen anderen Tätigkeiten nahm Michael Faulhaber die Gründung 2019 in die Hand und erhielt 2020 
die Waffenhandelslizenz. Gegenwärtig befinden wir uns noch in der Gründungsphase, so dass ein Ladengeschäft 
aktuell noch aussteht. Dieses befindet sich aktuell im Umbau und wird zeitnah eröffnet. Aufgrund dessen ist 
eine Beratung aktuell nur am Schießstand oder bei dem entsprechend Berechtigten o.ä. möglich. 

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck am Ladenausbau, damit Sie als Kunden zeitnah ein aktives Einkaufserlebnis haben.  

Zusätzlich sind wir im Verband deutsche Büchsenmacher (VdB) e. V. registriert. 

Wir führen aktuell 105 Hersteller/Anbieter und ca. 800 Artikel. Wir verfolgen die Philosophie lediglich Artikel 
anzubieten, welche entweder a) Vorrätig sind oder b) bereits beim Zulieferer liegen, damit eine schnelle Auslieferung 
realisierbar ist. 

Neben dem Verkauf von erlaubnispflichtigen und -freien Waffen bieten wir auch die Waffenvermittlung im Kundenauftrag an. 

 

Zuletzt angesehen